die sanfte kunst, eine feder zu führen


Kalligrafie lernen im Orient

 

3-tägiger Kurs in  Kalligrafie im Dorf St.Katrin am Fusse des Mosesbergs Sinai in Ägypten. Du wohnst in meinem Privathaus im Beduinenstil. Nimm deinen Schlafsack mit.

Wir lernen die Buchstaben des grossen und kleinen Alphabets und die Zahlen. An einem Tag erkunden wir die Umgebung, Wüste und Kloster. Und zum Abschluss reisen wir nach Dahab, wo wir die letzten Tage direkt am Meer in einem hübschen Kleinhotel verbringen werden, bevor es zurück geht nach Zürich.

 

Im alten Babylon drückte man mit Stäbchen Zeichen in weiche Tontafeln, das war die Keilschrift. Die Ägypter erfanden die Hieroglyphen. Unsere Zahlen heissen bis heute arabische Zahlen.

Etwas Handgeschriebenes bekommt heute, wo alles per Mail und SMS geschrieben wird, einen besonderen Stellenwert: Qualität, Individualität und Schönheit. Jemand hat sich Zeit genommen, um von Hand zu schreiben. Und gestaltete Zeit ist ein ganz besonderes Geschenk. Je nach Fortschritt, machen wir dann eine Bildgestaltung mit Kalligrafie und dekorativen Elementen. Wenn du ein Sprichwort hast, das dir sehr gefällt oder ein Spruch, der dich das Leben lang begleitet, dann kannst du den nehmen  und  ein Bild gestalten, das du zuhause rahmen kannst.

 

Mitnehmen

Bandzugfeder: Marke Ato oder Tape,  Grösse 1,5 / 2 / 2,5 nur in Papeterien erhältlich

Federhalter, wo man eine Feder drauf stecken kann

Tinte: blau, braun oder grün, nicht rot, die brauche ich, um dir  im Heft den Buchstaben oder die Zahl vorzuschreiben und auch nicht schwarz, weil das kleckst bei Anfängern, bring auch keine Tusche, sie eignet sich nicht.

Tintenlümpli: aus Baumwolle

Heft: mit 4mm grossen Häuschen, am besten ein Ringheft, du kannst es zuhause als Vorlage benützen, wenn du nicht mehr weisst, wie ein Buchstabe geführt wird oder wie der schon wieder ausgesehen hat.

Wasserfarbe und Pinsel, sowie ein Säcklein Watte

Das ist nicht schweres Gepäck, pack alles am besten in einen kleinen Stoffsack und zusätzlich in einen Plastiksack für die Reise. Und das gehört nicht ins Handgepäck, weil Tinte ja Flüssigkeit ist. Nimm 2 Tintenfässchen mit 2 verschiedenen Farben mit.

 

Angebot

1 Woche inkl. Flug Zürich - Sharm el Sheikh und zurück, Unterkunft Zi/F, alle Transfers vom und zum Flughafen und zum Meer und ins Landesinnere.

CHF 1800, Zusatzwoche am Meer für CHF 300 möglich, muss aber vorher gebucht werden, wegen dem veränderten Flugdatum deines Rückflugs. Für diese Woche müsstest noch etwa CHF 150 Sackgeld für das Essen einrechnen.

 

Datum:  auf Anfrage. Da zurzeit die Politik, die Reisebedingungen, die Flüge und alles unsicher ist, man aber vielleicht doch sich entscheidet, jetzt tu ich was, bin ich offen für jedes Datum, wenn ich frei bin.

Teilnehmer:  höchstens 3

 

Wenn du individuell kommst und ebenso buchst, und bei mir im Tanzstudio logieren möchtest,kostet dies 12 Franken und ein Frühstück, dazu  brauchst du noch deinen Schlafsack. In einem offiziellen Camp musst du zwischen 20 und 50 Franken pro Nacht rechnen. Dies betrifft die Situation, dass du bereits in einem Hotel in Sharm gebucht hast und aber ins Landesinnerei kommen möchtest für 2 Tage.  In diesem Fall gilt Barzahlunge.

Ansonsten, also ab Schweiz, buchst du das normale Arrangement.

 

 

Der November ist ein schöner Monat mit Restwärme vom heissen Sommer. Das Seitental, wo ich lebe, ist 5 km vom Dorf St.Katrin entfernt, ist sehr ruhig und hat nur rund 150 Einwohner.  Ich freue mich, dich als mein Gast willkommen zu heissen und dir alles zu zeigen was Kultur und Alltag der Beduinen und die grossartige Landschaft dort zu bieten haben. Aber in erster Linie freue ich mich, dass dich die alte Kunst der Kalligrafie interessiert!

 


Die sanfte Kunst eine Feder zu führen

Kalligrafikurs im Sinai mit Aufenthalt in St.Katrin am Fusse des Mosesbergs und in Dahab am Roten Meer inkl. Flug Zürich-Sharm el Sheikh und Camp/Frühstück

CHF 1 800.00


Zusatzwoche wahlweise in St.Katrin oder in Dahab

Zusatzwoche als Einzelzimmer mit Frühstück in der Bedouin Lodge direkt am Golf von Aqaba. Kleines von einer Beduinenfamilie geführtes Hotel mit 30 Zimmern. Keine Strasse zwischen Hotel und Meer, sondern nur 10 Schritte bis ans Wasser zum Schnorcheln und Schwimmen. Taxitransfer am letzten Tag zum Flughafen ist im Preis inbegriffen. Die Bedouinlodge in St.Katrin liegt etwas erhöht über dem Dorf, ist eine grüne Oase und du hast die Gelegenheit, hier noch ein paar Bergwanderungen zu machen und Kontakt mit den Einheimischen herzustellen.

a) ich wähle Dahab

b) ich wähle St.Katrin

Bitte den Buchstaben ankreuzen!

 

CHF 300.00